#3 Starkregen und heftige Gewitter im Vogtland

32 sec read

Starkregen Vogtland Sachsen

(Quelle: MDR)

Starkregen in Sachsen – Am Donnerstag kam es im Vogtland zu heftigen Überschwemmungen durch Starkregen und Hochwasser aus Flüssen. In kurzer Zeit fielen lokal bis zu 145 Liter auf den Quadratmeter. In einigen Kommunen stand das Wasser über 2 Meter in den Straßen. Die Vogtland Bahn musste ihren Betrieb einstellen, die Bundesstraße 92 wurde gesperrt, Wassermassen rissen hier Teile der Straßenfahrbahn mit sich. Eine Feuerwache wurde so überflutet, dass an ein Ausrücken nicht zu denken war. Eine Wohnsiedlung in Adorf musste komplett evakuiert werden.

Viele Betroffene hatten am Freitag Morgen noch mit voll gelaufenen Kellern zu kämpfen. In den Gemeinden Markneukirchen, Adorf, Bad Elster und Oelsnitz verzeichnete die Feuerwehr 250 Einsätze.

 

 

Quelle:

https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/vogtland/unwetter-vogtland-verletzte-ueberschwemmungen-100.html

Avatar
Nie mehr etwas verpassen - Erhalten Sie unseren Starkregen-Newsletter direkt per Email: